Schweißen

Verschiedenste Schweißsysteme zum Wiederstand-schweißen können auf MMS Hybridanlagen integriert werden. Dies können einerseits Module zum Aufschweißen von Kontakten aus Draht oder Mikroprofil (Standardmodule von SBT Stanzbiegetechnik) sein, aber auch das Verschweißen mehrerer Metallbänder oder Elektronik-bauteilen ist in speziellen Modulen möglich.

In solchen Schweißstationen ist die Integration von bis zu 4 Schweißköpfen möglich. Auch für die automatische Reinigung der Schweißelektroden stehen fertige System zur Verfügung.

Die Stromquellen werden je nach Anwendung selektiert, dies sind dann für Mikro-Schweißungen Hochfrequenzinverter mit einer Regelfrequenz von 20.000Hz oder für Standardanwendungen Mittelfrequenz Steuerungen mit 1000Hz Regelfrequenz.

Auch Schweißzellen zum Laserschweißen (ND-YAK) können aufgrund des modularen Aufbaus einfach in MMS Hybridanlagen integriert werden.

 

Schweißzelle mit insgesamt 4 Schweißköpfen und vollautomatischer Elektrodenreinigung in einer MMS Produktionsanlage zur Herstellung von Sensorbauteilen

SBT Kontaktschweißmodul HSG-700E auf einer MMS Hybridanlage

Elektronik-Komponenten (Varistoren) auf ein gestanztes Band geschweißt und anschließend umspritzt